Seminar: Frühlingskräuter
23/04/2021 - 25/04/2021
All Day
Wer

Name:
NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof
Adresse:
Hahnbruchweg 5,  32760 Detmold

Organisator:
NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof
Kontakt

Name:
 
Email:
Telefon:
05231-9810392

Beschreibung

Frühlingswildkräuter – Vom Grünen Smoothie bis zur Baumblatt-Caprese – Bestimmen, Sammeln und lecker zubereiten

Die artenreichen Wiesen, Hecken, Bach-, Weg- und Waldränder um die NABU-Umweltbildungsstätte bieten ein ideales Terrain zum Kräutersammeln. Gerade das erste „wilde Grün“ zeichnet sich durch einen ausgesprochenen Reichtum an Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und stoffwechselanregenden Inhaltsstoffen aus. Die sichere Ansprache der ersten spriessenden Wildkräuter will jedoch geübt sein. In diesem Kurs geht es zum einen um die gezielte Artenkenntnis und zum anderen um die Verwendungsmöglichkeiten in der gesunden Ernährung sowie um grundlegendes Sammelwissen z.B. Welche Pflanzenteile sind im Frühjahr zum Sammeln geeignet? Welche Inhaltsstoffe sind bei der Verarbeitung zu berücksichtigen?

Vitalstoffreiche frisch gesammelte „wilde Kost“ wird an diesem Wochenende Grundlage jeder Mahlzeit sein. Beim gemeinsamen Zubereiten lernen wir geschickte und raffinierte Kräuter-, Knospen-, Blüten- und Baumblattkreationen. Wir beginnen jeden Morgen mit Kräutersammeln für unseren Grünen Frühstücks-Smoothie. Samstag geht es auf große Wildkräutertouer, Sonntag stellen wir ein Wildkräutersalz und ein Baumblattsalz zum Mitnehmen her.

Die Verpflegung ist vegetarisch, vegane Ernährung kann berücksichtigt werden.

Auf Wunsch kann gegen eine Gebühr von 12,00 € pro Nacht im einfachen Schlafsaal des Rolfschen Hofes mit  Schlafsack und Luftmatratze übernachtet werden. Bei Interesse bitte bei der Anmeldung angeben.

Referentin: Dipl.-Biol. Sieglinde Fink

Kosten: 195,00 € inkl. Mahlzeiten mit Lebensmitteln aus ökologischem Anbau

Bei Anmeldung von zwei Personen gleichzeitig gibt es einen Freundschaftspreis von 170,00 € pro Person.

Anmeldung: 05231-9810392 oder anmeldung@rolfscher-hof.de

Schlagwörter
Artenkenntnis, Seminar, Wildkräuterküche